Samstag, Februar 16, 2019

Bürgerfest des Bundespräsidenten 2015

Montag, 14. September 2015

Am 11. und 12. September 2015 hat Bundespräsident Joachim Gauck zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue in Berlin eingeladen. Im Mittelpunkt des Festes stand das ehrenamtliche Engagement als unverzichtbarer Teil der Zivilgesellschaft.


Das Islamische Zentrum Al-Nour, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Daniel Abdin Imam Samir El-Rajab, Said Rochd und Abdellah Benhammou wurden ebenfalls vom Bundespräsidenten zu diesem Ereignis eingeladen.

In diesem Jahr bildete die deutschlandweite Hilfe für Flüchtlinge einen der thematischen Schwerpunkte des Bürgerfestes. Am "Ort der Begegnung", dem Dialogforum des Bürgerfestes, fand am 11. September eine Gesprächsrunde zu diesem Thema statt.

Das Islamische Zentrum Al-Nour unterstützt seit längerem durch seine ehrenamtlichen Helfer, wie etwa bei Altkleidersammlung, Übersetzungen, Seelsorge, Behördengängen oder Lunchpakete für Flüchtlinge. Des Weiteren sind die Türen der Moschee stets für Flüchtlinge offen.

Der rege Austausch zum Thema „Ehrenamt“ beim Bürgerfest des Bundespräsidenten gemeinsam mit den Vertretern von Vereinen, Organisationen und Stiftungen war sehr ergiebig.

 
 

Onlinespende

Total Money: 0.00

Gebetszeiten

Fajr5:54الفجر
Shuruq7:35الشروق
Dhuhr12:36الظهر
Asser15:00العصر
Magreb17:33المغرب
Isha'a19:09العشاء
Gebetszeiten

Freitagsgebet

1. Freitagsgebet-Horn

12:30 Uhr

2. Freitagsgebet-St. Georg

12:30 Uhr

Al-Nour Stiftung

 

Bauarbeiten

 

Al-Nour im ZDF

 

Umwandlung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok