Schulabschlussfeier des Jahrgangs 2015/2016

Am 2. Juli 2016 erhielten die Schüler der Al-Nour Schule ihre Zeugnisse für das Schuljahr 2015/2016 in der Klosterschule überreicht.

Sheikh Samir eröffnete die Zeremonie mit einem Rückblick auf das vergangene Schuljahr. Ausgewählte Schüler präsentierten ihre auswendig gelernten Quran Suren und andere trugen Anasheed Gesang vor. Zusätzlich wurde bei einem Quiz das Wissen der Kinder abgefragt und mit Süßigkeiten belohnt.

Zum zweiten Termin der Dialogveranstaltung gemeinsames Fastenbrechen am 25.06.2016 begrüßte Imam Samir El-Rajab – Islamisches Zentrum Al-Nour, Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist - St. Jacobi und Pater Martin Löwenstein, Pfarrer Kleiner Michel Hamburg die große Anzahl an Besuchern in der Al-Nour Moschee. 

Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung.

Der dritte Termin dieser Veranstaltungsreihe findet am Sonntag, 03.07.2016

Muslime feiern vom 6. Juni bis zum 4. Juli 2016 den Fastenmonat Ramadan. Es ist für Muslime in aller Welt ein großes Fest des Glaubens und der Begegnung. 
In diesem Jahr kommen Christen und Muslime in Hamburg zusammen, um abends gemeinsam das Fastenbrechen (Iftar) zu begehen. 
Eingeladen sind alle Mitglieder der muslimischen und christlichen Gemeinden sowie die Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte in der Münzstraße und in der Wendenstraße. Wir wollen zusammen essen, trinken und einander kennenlernen. Zu Beginn gibt es einen kleinen Impuls durch die verschiedenen Vertreter der Religionen. 

Zum ersten Termin am 14.06.2016 begrüßten Imam Samir El-Rajab – Islamisches Zentrum Al-Nour, Pastorin Lisa Tsang St. Jacobi - Ev.-luth. Hauptkirche in Hamburg und Monsignore Peter Mies Dompfarrer – Mariendom Hamburg die Gäste. 

Weitere Termine:
Samstag, 25.6.2016
Sonntag, 3.7.2016
 

Weltreligionen im Dialog

Im Rahmen des fünten HanseMerkur Reisegipfel am 02.06.2016 hatte das Islamische Zentrum Al-Nour vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Daniel Abdin eine lebhafte Dialogveranstaltung unter dem Titel: Weltreligionen im Dialog - Auf Erkundung in einem konfessionell pluralen Stadtstaat. 

 

Podiumsdiskussion über mehr Moscheen in Hamburg

Am 26.05.2016 fand auf der Moschee-Baustelle eine Podiumsdiskussion statt, die von der Heinrich-Böll Stiftung organisiert wurde.

Die Resonanz war in den Medien weitreichend. Folgend finden Sie im Anhang den Pressespiegel dazu. 

Ramadan beginnt am Montag 06. Juni 2016

Das Islamische Zentrum Al-Nour freut der muslimischen Gemeinde mitzuteilen, dass Montag 06.06.2016 der Beginn des Fastenmonat Ramadan ist.
Diese Feststellung beruht auf den Informationen vom Rat der Imame und Gelehrten in Deutschland und dem European Council for Fatwa and Research (ECFR).
Das Taraweeh-Gebet beginnt somit ab Sonntag um 23:15 Uhr.
Wir gratulieren allen Muslimen zum gesegneten Monat Ramadan. Möge Allah allen zu guten und aufrichtigen Taten verhelfen und diese annehmen.

 

 

Freitagspredigt

 

Al-Nour im ZDF

 

Bilder Bauarbeit

Kontakt

Islamisches Zentrum Al-Nour e.V.
Kleiner Pulverteich 17
20099 Hamburg

Telefon:  040/280 539 14

Folgen Sie uns!


Helfen Sie mit!