Donnerstag, Juli 27, 2017

Am 11.05.2017 besuchten uns neun Schüler der Fachschule für Heilpädagogik Alsterdorf im Rahmen der Projektwoche zum Thema "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit". Die Gruppe fühlte sich wohl, hatte viele interessante Fragen, die einzeln interaktiv beantwortet wurden. Für den weiteren Werdegang wünschen wir nur das Beste!

Umdenken

Mittwoch, 10. Mai 2017  

Die Organisation "Umdenken" besuchte uns am 10.05. mit ca. 20 Teilnehmern, die einfach mal wissen wollten, was sich im Innenleben einer Moschee abspielt. Hierfür gab es zu Beginn einen Informationsaustausch in Form eines Impulsvortrags, welcher von einer offenen Diskussionsrunde mündete, wo jeder Interessierte seine Fragen stellen konnte und eine Antwort erhielt. Ein baldiger Besuch würde uns eine Freude bereiten.

Stadtteilschle Eppendorf

Donnerstag, 06. April 2017  

Am 04.04.2017 besuchte uns eine Schulklasse der Stadtteilschle Eppendorf. Die Weltreligionen sind gerade im Rahmen des Philosophieunterrichts das Thema. Daher gehört zum Projekt das Kennenlernen des Islams und einer Moschee zum Programm. Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler mit vielen neuen Kenntnisen aus der Moschee gegangen sind.

Theologie-Studierende aus 15 Ländern

Montag, 03. April 2017  

Am 01.04.2017 kamen unter der Anteitung von Dr. Uta Andrée, Geschäftsführende Studienleiterin der Missionsakademie an der Universität Hamburg, internationale Theologie-Studierende aus 15 Ländern. Dabei besuchten sie zunächst die neue Moschee in Horn und kamen anschließend zu einem Impulsvortrag am Kleinen Pulverteich. Der Vortrag wurde für die Gäste in Englisch gehalten.

Ziel des Besuchs sollte es sein, den Studierenden das gute Beispiel einer integrationsstarken und Brücken bauenden Moscheegemeinde zu zeigen. Wir hoffen, dass die Gäste mit guten Eindrücken wieder in ihre Heimat zurückkehren.

 

Medizinische Bildung in Moscheen

Montag, 27. März 2017  


Die Gesellschaft Muslimischer Mediziner Nordeutschland (GMMN) startete am 26.03.2016 mit ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Dabei sollen monatlich medizinische Vorträge in den Moscheen der SCHURA Hamburg stattfinden.

Am 26.03.2016 begannen die Mediziner mit dem Thema der Ersten Hilfe und Laienreanimation. Diese Vorträge mit anschließender Übung an Dummys fanden neben unserem Islamischen Zentrum Al-Nour auch in der Imam Ali Moschee sowie in der Centrum Moschee.

Zu den referierenden Ärzten zählen: Dr. Hassan Ied, Schames Zammar, Dr. Ahmed Bahar, Dr. Sevda Toperim, Dr. Hassan Ramadan, Yildiz Kaya-Soufiane.

Wir danken dem ganzen Team für diese sehr nützliche Öffentlichkeitsarbeit und hoffen, dass dieses Projekt viel Segen findet.
 

Bildungsausflug in die Moschee

Donnerstag, 23. März 2017  

Im Rahmen eines Bildungsausflugs der SWS Seminargesellschaft für Wirtschaft und Soziales mbH aus Mecklenburg-Vorpommern kam diese interessierte Gruppe am 23.03.2017 zu Besuch in unsere Moschee. Ziel des Besuchs war, den Islam aus erster Hand kennenzulernen. 
 

Jetzt spenden!

Total Money: 0.00

Gebetszeiten

Fajr3:28الفجر
Shuruq5:22الشروق
Dhuhr13:28الظهر
Asser17:45العصر
Magreb21:30المغرب
Isha'a23:16العشاء
Gebetszeiten

Freitagsgebet

1. Freitagsgebet

13:30 Uhr

2. Freitagsgebet

14:30 Uhr

Al-Nour Stiftung

 

Bauarbeiten

 

Al-Nour im ZDF

 

Umwandlung