Samstag, Juli 20, 2019

Pressemitteilung für den 03.10.2016

Donnerstag, 22. September 2016

Am 3. Oktober, ab 11 Uhr sind die Christinnen und Christen der Katholischen und Evangelisch-Lutherischen Kirchen in der Hamburger City herzlich eingeladen, die in der Entstehung befindliche neue Al-Nour Moschee (ehemals Kapernaum Kirche Sievekingsallee 191) in Horn zu besichtigen. Im Anschluss an eine Führung mit Erläuterungen zur Entstehungsgeschichte dieses interessanten Vorhabens sind die Teilnehmer eingeladen, bei Fingerfood die Eindrücke ausklingen zu lassen.

Hintergrund:

Der Tag der deutschen Einheit ist zugleich auch der Tag der offenen Moschee. In seiner Doppelbedeutung ist er damit der ideale Tag für die Fortsetzung des im Ramadan mit dem gemeinsamen Fastenbrechen begonnenen Weges des interkulturellen Dialogs. Gemeinsam lädt der katholische Caritasverband für Hamburg mit den Evangelisch-Lutherischen Kirchen in der Hamburger City in die entstehende neue Al-Nour Moschee in Hamburg-Horn ein. In einer sich stark verändernden deutschen Gesellschaft fördert der Dialog der Religionsgemeinschaften ein entstehendes, respektvolles und partnerschaftliches Miteinander an der Basis. In der Sievekingsallee 191 baut die muslimische Gemeinde momentan das Gebäude der ehemaligen Evangelischen Kapernaum Kirche in eine Moschee um. Interessant dabei ist, dass die neuen Nutzer Elemente der Kirche sichtbar belassen haben. So wird eine Kontinuität hergestellt, dass ein Gotteshaus zwar die Religion wechselt, sich aber in seiner Funktion treu bleibt. Bewährt hat sich, dass gemeinsames Feiern den Dialog fördert, weshalb im Anschluss an die Führung, die Gäste eingeladen sind noch bei Fingerfood miteinander ins Gespräch zu kommen.

Onlinespende

Total Money: 0.00

Gebetszeiten

Fajr3:14الفجر
Shuruq5:11الشروق
Dhuhr13:28الظهر
Asser17:48العصر
Magreb21:40المغرب
Isha'a23:28العشاء
Gebetszeiten

Freitagsgebet

Freitagsgebet

13:45 Uhr

Al-Nour Stiftung

 

Bauarbeiten

 

Al-Nour im ZDF

 

Umwandlung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok